Géint Gewalt u Kanner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Mobbing bzw. Cybermobbing

Was ist Gewalt
 

Was ist Mobbing bzw Cybermobbing?
Mobbing ist weder unter Kindern und Jugendlichen in der Schule, noch in der Forschung ein neues Phänomen. Dazu gehören beispielsweise körperliche Aggression (z. B. schlagen, stoßen, treten) oder verbale Angriffe (z. B. "dumme Sprüche" nachrufen, drohen, hänseln).
Durch den rasanten Aufstieg des Internets und der mobilen Kommunikationstechnologien treffen wir immer mehr auf das Phänomen "Cybermobbing"!
Cybermobbing beinhaltet sämtliche Formen von Schikane, Verrat, Betrug und Ausgrenzung mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien. Das Opfer fühlt sich hilflos oder ausgeliefert, und ist emotional belastet. Statistisch gesehen war circa jeder dritte Jugendliche schon einmal Opfer von Cybermobbing.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü